DEAFHEAVEN – Neues Album!!!

medieneffekt-news-music-deafheaven

Da ist es nun. Das Folgewerk zu einem der am meisten gefeierten Alben der letzten Jahre. Es gab 2013 wenige Bestenlisten, auf denen Sunbather, das zweite Deafheaven Album, nicht vertreten war. Bei vielen sogar auf einem der ersten Plätze. Auch Redaktionen, die weniger über aggressive Musik schreiben, nahmen Sunbather und seine Mischung aus Black Metal und ruhigem Shoegaze in ihren Kanon auf.

Zwei Jahre später wurde jetzt der Nachfolger angekündigt. Er trägt den Titel New Bermuda und wird am 2. Oktober 2015 via ANTI-Records veröffentlicht, was schon eine kleine Überraschung darstellt. Anscheinend hat man sich, zumindest für dieses Album, von Deathwish Inc. getrennt, dem angesehen Punk/Hardcore-Label von Converge Frontmann Jacob Bannon. ANTI- dagegen ist ein amerikanisches Indie-Label, das eher nicht auf härtere Musik spezialisiert ist, trotzdem oft beweist frei von Scheuklappen zu sein und sich nicht auf bestimmte Genres festzulegen. Neben Ryan Goslings Dead Man`s Bones und Indie-Hip-Hopper Sage Francis, hat dort auch der Meister persönlich sein Zuhause gefunden: Tom Waits.

Auf der Facebook-Seite der Band wurde bereits das Artwork zu New Bermuda veröffentlicht, das von Allison Schulnik stammt. Dazu gab es einen ersten Teaser, der die charakteristische Laut/Leise-Dynamik der Band hervorhebt und kurze Höreindrücke und Ausschnitte aus den Aufnahmesessions liefert:

Die Effekte? Wir sagen Euch, was der Effekt ist: Ich bin gestern komplett ausgeflippt, als ich den Teaser bei Facebook entdeckt habe. Sunbather war mein Album 2013 und bis heute höre ich es regelmäßig, ob zuhause oder unterwegs. Die Band, um die Köpfe George Clarke (Gesang) und Kerry McCoy (Gitarre), hat es geschafft mich auf einer Ebene zu begeistern, die ich lange nicht erlebt habe. “Mehr als Musik”…so kitschig das klingt, genau das passt für mich auf dieses Album. Das Rad neu erfunden haben Deafheaven mit Sicherheit nicht. Ein Zusammenspiel zwischen laut und leise hat man auch bei anderen Bands gehört, aber selten so intensiv und emotional.
Dass Deafheaven, mit der Ankündigung ihres dritten Albums New Bermuda, nun alles andere dieses Jahr in den Schatten stellen, ist einfach klar und allein die Minute des Teaser lässt mich Atemberaubendes erwarten.
Der Schritt von Deathwish Inc. zu ANTI- ist für mich dazu auch nicht unpassend. Wie man anhand der Bestenlisten 2013 gesehen hat, ist das Publikum der Band breit gefächert und nicht nur von Metalheads oder HC-Kids bevölkert. Dass Deafheaven jetzt noch Label-Kollegen von Tom Waits sind, ist einfach perfekt und ein wunderbares Zeichen dafür, dass Genres keinerlei Grenze in irgendeinem Sinne darstellen sollten.

Dieser großartig gefilmte Konzertausschnitt zu meinem persönlichen Lieblingsstück der Band, dem Sunbather Titelsong, liefert einen wunderbaren Eindruck dieser Ausnahmeband:

(max)

4 Kommentare zu DEAFHEAVEN – Neues Album!!!

  • Liz  sagt:

    Wow, das klingt echt fantastisch! Die muss ich mir dringend mal mehr anhören. :)

    • carsten  sagt:

      Solltest du ;)
      Sunbather ist genial! Mega Album.

    • max  sagt:

      Hatte ich dich nicht schon längst angesteckt Liz? :D

      • Liz  sagt:

        Ja, irgendwie schon, aber dann hab ich’s wieder vergessen… Gestern nochmal reingehört. Top! ;)

Verfasse einen Kommentar:

*

Folgende HTML tags und Attribute kannst du verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>