Neuer DISPATCH Song für einen guten Zweck

medieneffekt-news-music-dispatch

Nachdem Circles Around the Sun, das Comeback Album des Trios, nun bereits drei Jahre alt ist, veröffentlichten Chad, Brad und Pete am Wochenende den neuen Track Bound by Love exklusiv über Billboard.com. Seit gestern ist der Titel offiziell erhältlich und steht in den bekannten Anlaufstellen zum Stream oder Download bereit (u.a. Bandcamp und Spotify).

Bound by Love ist nicht nur ein neues musikalisches Lebenszeichen der Band aus Boston, sondern begleitet ihre eigene Kampagne DISPATCH:HUNGER, die sich mit Hungerleidenden in Amerika auseinandersetzt und in deren Mittelpunkt zwei ausverkaufte Konzerte im Madison Square Garden, New York stehen (10. und 11. Juli 2015).

Die Effekte? Wir sagen Euch, was der Effekt ist: Die Jungs haben aber auch ein Timing. Kaum wird es bei uns sonnig kommen sie mit einem unglaublich smoothen Gute-Laune-Sommer-Track um die Ecke. Dass Bound by Love ein wichtiges Thema behandelt und ihr Hunger-Projekt unterstützt, zeugt dazu wieder vom sozialen Engagement, das die Band nicht erst seit heute an den Tag legt. Für Musiker, die innerhalb kürzester Zeit den Madison Square Garden ausverkaufen, ist das nicht selbstverständlich, aber genau das macht Dispatch aus.
“We’ve been called the biggest band nobody’s ever heard of.” und damit trifft es Brad Corrigan perfekt. Sie füllen Stadien in Amerika, sind sich aber auch nicht zu schade vor einer Handvoll Menschen im Backstagebereich eines kleinen deutschen Clubs zu spielen oder als eine der ersten Bands den Sonntag beim Hurricane 2014 einzuleiten.
Genau dort standen wir letztes Jahr. Man hatte sich grade frisch gemacht, die ersten Biere wurden geöffnet, die Laune war großartig, nur das Wetter hätte besser sein können. Dann tauchen die drei entspanntesten Typen auf der Bühne auf. Keine Spur von Show, sie hätten auch bei uns im spärlich gesäten Publikum stehen können. Und was passiert?
Dispatch beginnen ihr Set und nach ein paar Minuten scheint der erste Sonnenstrahl Richtung Bühne. Es war auch gar nicht anders möglich. Bei einer Band, die so viel Lässigkeit ausstrahlt, so viel Liebe zur Musik und dabei auch noch so großartige Melodien zaubert, geht es halt nicht anders, da MUSS die Sonne scheinen und das tat sie auf einmal auch richtig.
Es war eine der besten Shows überhaupt für mich und das Wunderbarste war, dass mein Schwesterherz neben mir stand, mit der ich eine neue Band zum Teilen gefunden hatte und an diesem Tag so perfekt in der Sonne tanzen und mitsingen konnte. “So, take a shower, shine your shoes, you got no time to lose, you are young men you must be living.” -The General

An mir ist zwar kein professioneller Fotograf verloren gegangen, doch erinnern mich meine verschwommenen Festivalfotos einfach immer direkt an die umwerfende Stimmung:
Dispatch-Hurricane-II

Grundsympathische Menschen, großartige Musiker, unterstützenswertes Engagement und einfach DIE Band für die sonnigen Tage im Leben:

(max)

1 Kommentar zu Neuer DISPATCH Song für einen guten Zweck

  • Marlon  sagt:

    WORD!

Verfasse einen Kommentar:

*

Folgende HTML tags und Attribute kannst du verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>